Wanderung zu der Alten Eibe nach Crémines

Inhalt

Die Eibe von Crémines ist der älteste Baum der Schweiz und einer der ältesten von Europa. Mehr als 1500 Jahre ist sie bereits alt. Sie steht ganz abgelegen an einem Berghang oberhalb von Crémines im Berner Jura. Was könnte sie uns nicht alles erzählen! Ja, eine Schönheit ist sie nicht. Aber wer ist schon im Greisenalter noch schön! Wandern Sie gemeinsam mit Willy Meyer, dipl. Wanderleiter, zu dieser alten Eibe und spüren Sie die Kraft und Energie, die sie trotz ihres Alters noch ausströmt!

Mitnehmen

Wanderausrüstung, rutschfeste Wander- oder Trekkingschuhe, Verpflegung, Getränke und eigene Medikamente im Rucksack.

Hinweise

Wanderung T2 - T3, ca. 400 Höhenmeter, Wanderzeit ohne Pause 2.5 Stunden. Sie durchqueren beim Aufstieg eine wunderschöne einsame Schlucht.

Preisinformation

Fr. 50.--. Mind. 7, max. 10 Personen.

Kursdaten

Nr. Datum Zeit Ort Plätze frei
24-836 Sa, 07.09.2024
09:15 - 13:15 Uhr
Crémines - Parkplatz Zoo Sikypark 0 in Warteliste eintragen